Im Auftrag der Gesundheit

Fehlzeiten reduzieren – Krankenstände verringern

 

Seminarbeschreibung/Ziele:
Der optimale Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, wird für viele Unternehmen angesichts der stetig härter werdenden Wettbewerbsbedingungen zum entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Obgleich Erkrankungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern wohl unvermeidbar sind, können krankheitsbedingte Fehlzeiten erheblich vermindert und manche Krankenstände überhaupt vermieden werden. 
Dieses Seminar zeigt, mit welchen Methoden und Instrumenten beides erreicht werden kann. Daneben bietet es Anleitungen zur Entwicklung eines betrieblichen Gesundheitsmanagements, und zeigt auf, wie ein gesunder Führungsstil zu den o.g. Zielen beiträgt.
Die im Preis enthaltenen Checklisten, und nützlichen Adressen bieten einen großen Zusatznutzen für die Praxis. 

Seminarinhalte:

o  Mögliche Gründe und Ursachen, warum Mitarbeiter fehlen

o  Auswirkungen auf den Erfolg und die Motivation

o  Berechnung der Fehlzeitenquote und deren Kosten

o  Gesund Führen – Krankenstand reduzieren

o  Analyse des Betriebsklimas und deren Bedeutung

o  Gezieltes Vorgehen beim Fehlzeitenmanagement

o  Schaffung eines Fehlzeitenbewusstseins im Betrieb

o  Realistische Zielsetzung bei der Fehlzeitenreduzierung

o  Mögliche Gegenmaßnahmen zur Fehlzeitenreduzierung bzw. zur Erhöhung der Anwesenheit

o  Zielorientierte Rückkehr- und Fehlzeitengespräche

o  Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)

o  Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

o  Arbeitsrechtliche Aspekte – Krankheitsbedingte Kündigung

 

Hinweis: Das Seminar ist auch hervorragend als Inhouse Schulung geeignet. Bitte erfragen Sie die günstigen Sonderkonditionen. 

Zielgruppe:

Inhaber, Geschäftsführer, Management, Mitarbeiter der Personalleitung und operativ tätige Führungskräfte 
Trainer:
Ralf Bigell - Betrieblicher Gesundheitsmanager IHK     (Prohealth24)
Nächster Termin:     
21.02.2019 in Balve/ Langenholthausen in der Sokolade

Tagesseminar
9.00 –  16.00 Uhr
Kosten:
340,00 €/Teilnehmer incl. Verpflegung und Seminarunterlagen. (mehrere Teilnehmer bitte Sonderkonditionen erfragen)

Anmeldung per email:      is-g@web.de     
Info:  Frau Buchgeister - Tel: 02375/4124 oder 0163/9036493